close

Standort Krefeld

acadon AG
Königsberger Straße 115
47809 Krefeld

Tel.: +49 (0) 21 51 96 96-0
Fax.: +49 (0) 21 51 96 96-96
E-Mail: info@acadon.de

close

Support

Hotline _timber
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-103
E-Mail: support@acadon.de

Hotline _packaging
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-303
E-Mail: packaging@acadon.de

Hotline _cooperations / _furniture
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-0
E-Mail: verbundgruppen@acadon.de

Hotline _venture
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-803
E-Mail: venture@acadon.de

Weitere Kontakte

Hotline _technology
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-200
E-Mail: technik@acadon.de

Administration/Marketing
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-0
E-Mail: marketing@acadon.de

Der Holzgroßhandel im Zeichen der digitalen Transformation

Herausforderung und Chance zugleich

Der Holzgroßhandel im Zeichen der digitalen Transformation

Durch die digitale Transformation sind alle Branchen und Unternehmen gefordert, denn sie wird die Beschaffungs-, Produktions- und Distributionsprozesse insbesondere den mittelständischen Großhandel vor enorme Herausforderungen stellen. Was das konkret für den Holzgroßhandel bedeutet und wo auf der anderen Seite die damit verbundenen Chancen für die Unternehmen liegen, war eines der zentralen Themen des diesjährigen Holzringsymposiums in Frankfurt.

In seiner Präsentation „Der Großhandel im Zeichen der digitalen Transformation“ ging Dr. Hölscher, Geschäftsführer des acadon Kunden Fries, sehr konkret und praxisnah darauf ein, wie die Digitalisierung im Hause Fries mit Unterstützung der dort eingesetzten Branchenlösung acadon_timber umgesetzt wird:

  • Beispiel Auftragsverarbeitung: In den Prozessen der Auftragsverarbeitung und der umfangreichen Zentrallagerlogistik sind die meisten Automatisierungsschritte bereits erfolgt und Doppelerfassungen, Routinetätigkeiten etc. werden vermieden.
  • Beispiel Machine Learning: in gemeinsamen Projekten werden die neuen digitalen Möglichkeiten für den Einsatz von Machine Learning im Bereich der Warendisposition, wie auch der Ausgestaltung der Logistikprozesse vorbereitet. Machine Learning impliziert in diesem Zusammenhang, dass z. B. aus historischen Absatzdaten die benötigte Warenmenge die zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigt wird, prognostiziert und diese Informationen unmittelbar mit dem Warenwirtschaftssystem verknüpft werden.

Wenn auch Sie Ihr Unternehmen fit für den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen machen möchten, sprechen Sie uns an, wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam die Herausforderung und Chancen der digitalen Transformation anzunehmen.

Kontakt: Andreas Hopferwieser, E-Mail: ahh@acadon.de

Entdecken Sie mehr