close

Standort Krefeld

acadon AG
Königsberger Straße 115
47809 Krefeld

Tel.: +49 (0) 21 51 96 96-0
Fax.: +49 (0) 21 51 96 96-96
E-Mail: info@acadon.de

close

Support

Hotline _timber
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-103
E-Mail: support@acadon.de

Hotline _packaging
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-303
E-Mail: packaging@acadon.de

Hotline _cooperations / _furniture
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-0
E-Mail: verbundgruppen@acadon.de

Hotline _venture
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-803
E-Mail: venture@acadon.de

Weitere Kontakte

Hotline _technology
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-200
E-Mail: technik@acadon.de

Administration/Marketing
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-0
E-Mail: marketing@acadon.de

Produkt-Informations-Management

Das goldene vom Ei – Produktinformationen auf dem neuesten Stand aus einer Quelle

acadon_pim (Produkt-Informations-Management) – in einem System alle Produktdaten im Griff

Sobald Produktinformationen genutzt werden sollen, um zum Beispiel einen Webshop mit Daten zu versorgen oder aber auch einen Produktkatalog zu erstellen, stehen die Beteiligten vor einer großen Herausforderung. Die erforderlichen Produktinformationen sollen vollständig, aktuell und qualitätssicher sein. Dies ist ein zeitaufwendiger und kostenintensiver Prozess.

Ohne Produkt-Informations-Management (pim) müssen alle relevanten Daten aus verschiedenen Quellen zusammengesucht werden. Die Produktinformationen sind innerhalb des Unternehmens auf mehreren Servern, in unterschiedlichen Softwaresystemen, in Tabellen, Textdateien, Bildverzeichnissen und DTP-Dokumenten verstreut. Oft gibt es die Dateien mehrfach in verschiedenen Versionen. Änderungen an Daten und Dokumenten können nicht nachvollzogen werden, Informationen über den letzten Bearbeiter fehlen. Es muss recherchiert werden, welche Information die aktuelle und richtige ist. Dies alles kann zeitaufwändig und kostenintensiv sein und strapaziert die vorhandenen Ressourcen.

Fehlt ein PIM-System, sind die Möglichkeiten der Produktkommunikation und -verwaltung stark eingeschränkt.


Alles in einem System

Die zentrale Drehscheibe für das Produktdatenmanagement ist die ERP-Anwendung. Aufgrund immer umfangreicherer und komplexerer Artikelsortimente müssen Produktdaten dort effizient, zuverlässig und medienneutral abgelegt und verwaltet werden. Diese Aufgabe wird von dem in das Warenwirtschafsystem integrierten acadon_pim übernommen. Durch die zentrale Datenhaltung reduzieren sich Pflegeaufwände, werden Doppelerfassungen und Übertragungsfehler vermieden und erhöht sich die Datenqualität.

Das acadon_pim enthält alle notwendigen Funktionen, um darin Produktdaten zu speichern, zu verwalten und zu verarbeiten. Alle erforderlichen Produktinformationen werden für deren Weiterverarbeitung in der zentralen Produktdatenbank vorgehalten.

Umfassende Produktinformationen schaffen Vertrauen beim Kunden. Detaillierte Produktdaten, -merkmale und Funktionsbeschreibungen helfen dem Kunden, für seinen Bedarf das richtige Produkt zu finden. Deshalb spielen gute und aktuelle Produktdaten eine immer größere Rolle in der Kommunikation zum Kunden.

 


Das bietet acadon_pim

Daten-Management

  • Daten klassifizieren: Aufbau von Hierarchien um das Artikelsortiment zu strukturieren mit dem Ziel, Artikel schneller zu finden und die Datenpflege über Vererbungen von Informationen zu vereinfachen.
  • Daten veredeln: Artikel erhalten Leben durch zusätzliche Informationen wie Merkmale, die ein Produkt näher spezifizieren, Beschreibungstexte oder Anwendungsinformationen.
  • Medienzuordnungen: Zuordnung von Bildern und Dokumenten wie Handbücher und Montageinformationen, die den Artikel im Katalog oder Webshop dem Kunden schmackhaft machen.
  • Internationalisierung: Durchführung von Übersetzungen für die mehrsprachige Produktpräsentation.
  • Referenzen: Zuordnung von Zubehör, Alternativartikeln oder Ersatzteilen.
    Qualitätssicherung: Überprüfung Ihrer Daten auf Vollständigkeit und Konsistenz mit Hilfe von Checklisten und so sicherstellen, dass nur geprüfte und freigegebene Informationen veröffentlicht werden.

Datenintegration

  • Über Klassifizierungssysteme, wie BMEcat, Datanorm, eClass, ETIM oder CSV, können Lieferanteninformationen in unterschiedlichen Formaten automatisiert in das acadon_pim importiert werden. Das vereinfacht die Datenerfassung und unterstützt Sie dabei, aktuelle und umfangreiche Lieferantendaten in Ihr System einzulesen.

Datenausgabe

  • Die Kommunikation zum Kunden ist heutzutage nicht auf Printmedien wie Kataloge, Produktdatenblätter, etc. beschränkt. Schon lange existieren Plattformen wie YouTube, Twitter, Facebook und Co., die neben der eigenen Website und ggfs. dem Webshop mit aktuellen Produktdaten zu versorgen sind. Und nicht zu vergessen der eigene Außendienst, der im Kundengespräch auf topaktuelle und umfassende Informationen angewiesen ist.

acadon_pim stellt sicher, dass hochwertige Produktinformationen für Alle in einem zentralen System zur Verfügung stehen. Durch die strikte Trennung von Inhalt und Design sind Sie flexibel in der Gestaltung Ihrer Vorlagen für die unterschiedlichsten Anwendungen wie Word, Excel, InDesign, Websites, Webshops oder mobile Apps.