close

Standort Krefeld

acadon AG
Königsberger Straße 115
47809 Krefeld

Tel.: +49 (0) 21 51 96 96-0
Fax.: +49 (0) 21 51 96 96-96
E-Mail: info@acadon.de

close

Support

Hotline _timber
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-103
E-Mail: support@acadon.de

Hotline _packaging
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-303
E-Mail: packaging@acadon.de

Hotline _venture
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-803
E-Mail: venture@acadon.de

Rückblick auf die Microsoft inspire 2020

Die Mission: "empower every person on the planet to achieve more"

Inspire 2020 in der Kurzübersicht

Am 21. und 22. Juli 2020 hat die frühere weltweite Partnerkonferenz von Microsoft „inspire“ als virtuelles Event mit 60.000 Teilnehmern stattgefunden. Wichtig für Kunden und Partner war die Botschaft, dass Microsoft an seiner Strategie festhält: Microsoft versteht sich als Lieferant einer Technologieplattform in der Cloud. Partner sorgen dafür, dass Kunden diese Plattform optimal nutzen können, um gemeinsam die Vision von Microsoft umzusetzen: „empower every person on the planet to achieve more“.


Was bedeutet das für unsere Kunden?

  • Wir können uns weiterhin darauf verlassen, dass Microsoft uns die Werkzeuge zur Verfügung stellt, die wir benötigen um ERP-Lösungen, Apps und Dienstleistungen anzubieten, welche unseren Kunden IT zur „Lust“ statt „Last“ werden lässt.
  • Es ist gut zu sehen, dass Business Central dieses Jahr im Fokus von Microsoft ist, da unsere ERP-Lösung darauf aufgebaut ist. Unser Ziel ist es dafür zu sorgen, dass möglichst viele unserer Kunden unsere Holzlösung in Zukunft automatisch updaten können. Nur so werden Innovationen aus dem Standard und unsere branchenspezifischen Erweiterungen rasch und kostengünstig für unsere Kunden nutzbar.
  • Im Rahmen von CIO-as-a-service wollen wir zusätzlich das Optimierungspotential aus Microsoft 365/Office 365 für die Kunden anwendbar machen und natürlich einen möglichst reibungslosen Betrieb der gesamten Infrastruktur sicher stellen.
  • Wir arbeiten dafür mit kompetenten Partnern zusammen und tauschen unsere Erfahrungen mit anderen aus, weswegen wir Mitglied im IAMCP (internationale Microsoft-Partnervereinigung) sind.

Wer einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, was so alles ansteht und wie das Leben eines Microsoft-Partners auf der Suche nach maximalem Nutzen für unsere Kunden aussieht – der kann gerne den detaillierten Bericht lesen:

inspire 2020 Ein subjektiver Erfahrungsbericht


Was bedeutet das für Partner?

Die wesentlichen Botschaften sind sehr gut im deutschen Preday bzw. der deutschen Area General Session zusammengefasst. Wer nur das Wesentliche auf Deutsch sehen will ist dort sicher gut aufgehoben: inspire Germany Area General Session

Im Kern haben Sabine Bendiek, Rainer Pöltz und Sebastian Grassl vorgestellt, dass es jetzt darauf ankommt den Kunden zu helfen die akute Krise zu bewältigen („navigate the now“), den Neustart zu planen („plan the comeback“) und das „new normal“ zu gestalten. Der Kunde sucht dafür den Partner als „trusted advisor“. Es braucht einen „change plan“ für kulturelle Veränderung statt „nur Technologie“.

Das geht nicht alleine, sondern nur im Zusammenschluss mehrerer Partner, die ihre jeweiligen Stärken zusammenlegen. Daher wird 2020/2021 für Microsoft „the year of deep partnering“.

Die Hauptprioritäten für Microsoft liegen auf:

  • Sicherung des Teams-Betrieb
  • SAP on Azure
  • Digitalisierungsprojekten die idealerweise mehrere Partner „gemeinsam smart“ angehen

Wer von Microsoft mehr dazu wissen will, wie er mit Microsoft erfolgreich sein kann, der möge https://Aka.ms/mehrMittelstand aufrufen (follow-up sessions ab 6.8.20).

Und wer sich mit anderen Partnern austauschen will und „the year of deep partnering“ aktiv mitgestalten möchte- der trete dem IAMCP bei. Wir haben bereits ein Projekt „innovation cluster“ aufgesetzt, um gemeinsam mit Microsoft Microverticals anzugehen – aber auch im Rahmen der vielen BusinessTalks, BusinessCircles und anderen Veranstaltungen gibt es enorm viele Möglichkeiten sich für die Bedürfnisse der Kunden noch besser aufzustellen.

Wie jedes Jahr, habe ich mich an einem Erfahrungsbericht über die inspire versucht:

inspire 2020 Ein subjektiver Erfahrungsbericht

 

acadon Newsletter

Bleiben Sie up-to-date über die neuesten Entwicklungen bei acadon!
Freuen Sie sich auf aktuelle News, Einladungen zu interessanten Events sowie spannende Informationen rund um die Digitalisierung Ihres holzverarbeitenden Betriebs.