close

Standort Krefeld

acadon AG
Königsberger Straße 115
47809 Krefeld

Tel.: +49 (0) 21 51 96 96-0
Fax.: +49 (0) 21 51 96 96-96
E-Mail: info@acadon.de

close

Support

Hotline _timber
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-103
E-Mail: support@acadon.de

Hotline _packaging
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-303
E-Mail: packaging@acadon.de

Hotline _cooperations / _furniture
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-0
E-Mail: verbundgruppen@acadon.de

Hotline _venture
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-803
E-Mail: venture@acadon.de

Weitere Kontakte

Hotline _technology
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-200
E-Mail: technik@acadon.de

Administration/Marketing
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-0
E-Mail: marketing@acadon.de

Einkauf & Verkauf

Kernprozesse im Griff

Einkaufs- und Verkaufssteuerung

Die Branchenlösungen von acadon auf Basis Microsoft Dynamics NAV / Microsoft Dynamics 365 Business Central bieten Ihnen die Werkzeuge, mit denen Sie Ihr Unternehmen effektiv steuern können, und helfen Ihnen, mehr zu erreichen:

  • Kundenwünsche im Voraus erkennen: Wandeln Sie historische Daten in wertvolle Erkenntnisse um. Leistungsstarke Analyse-Werkzeuge helfen Ihnen, Trends und neue Verkaufschancen frühzeitig zu identifizieren.

Funktionen

Grundpaket Kreditoren & Debitoren

  • Einrichten und Pflegen der Lieferantenstammdaten. Das Grundpaket ist in die Grundpakete Lager und Finanzbuchhaltung integriert und Grundlage für die Konfiguration aller weiteren Einkaufs- und Verkaufsaktivitäten.
  • Einkaufs- und Verkaufsrechnungen
  • Verkaufspricing: Es können Rabattketten angelegt und verwendet werden, die über mehrere Ebenen und unter Berücksichtigung von Artikelrabattgruppen berechnet werden
  • Auftragskalkulation
  • VK-Preisermittlung bei dynamischen Varianten
  • Auftragssteuerung für die Erstellung von Angeboten, Rahmenaufträgen und die Steuerung von Verkaufsprozessen (Teillieferungen, Trennung von Lieferung und Rechnung, Vorauszahlungsrechnungen)
  • Stornierung von Aufträgen: Bei der Stornierung von Aufträgen werden die dazugehörigen Bestellungen und die dazugehörigen Fertigungsaufträge mit berücksichtigt und ggf. mit storniert, d. h. eine komplette Auftragskette wird storniert.
  • Rücksendungen
  • Reklamationen
  • Bestellwesen
  • Bestellvorschlag

Einkauf

  • Lieferantenanfragen
  • Bestellungen direkt aus Bestellvorschlägen
  • Zahlungs- und Lieferbedingungen am Lieferanten
  • Workflows für die Bestellgenehmigung
  • Materialbedarfsplanung

Verkauf

  • Angebots- und Auftragserfassung
  • Wiedervorlagefunktionen
  • Anlage von Kunden und Interessenten
  • Umfangreiche Kundeninformationen (Artikelverfügbarkeit, Ersatzartikel, Ausstehende Zahlungen, Kreditlimits, offene und gelieferte Aufträge)
  • Preise und Sonderkonditionen
  • Reklamationen