close

Standort Krefeld

acadon AG
Königsberger Straße 115
47809 Krefeld

Tel.: +49 (0) 21 51 96 96-0
Fax.: +49 (0) 21 51 96 96-96
E-Mail: info@acadon.de

close

Support

Hotline _timber
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-103
E-Mail: support@acadon.de

Hotline _packaging
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-303
E-Mail: packaging@acadon.de

Hotline _venture
Skype: +49 (0) 21 51 96 96-803
E-Mail: venture@acadon.de

Möbelindustrie

So wird acadon_furniture für die Möbelindustrie zum Wettbewerbsvorteil

Als Spezialist für die Branche haben wir acadon_furniture praxisnah entwickelt und stellen maßgeschneiderte Branchenfunktionen zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Unternehmen effektiv steuern können und die Ihnen dabei helfen, mehr zu erreichen.

Entwickelt für Ihr Wachstum

In der Möbelproduktion  ändern sich die Rahmenbedingungen der Wertschöpfung ständig. Prozesse, Produktionsmittel und Mitarbeiter müssen stetig auf die Änderungen des Marktes und die Besonderheiten einzelner Produktionsaufträge eingestellt werden.


Funktionen und Leistungsmerkmale von acadon_furniture

Mit der fortschrittlichen und zukunftsweisenden Systemtechnologie und den umfangreichen Funktionen von acadon_furniture werden selbst komplexe Anforderungen in der Möbelproduktion und im Möbelhandel optimal unterstützt.

Finanzbuchhaltung

Das Grundpaket Finanzpaket enthält alle Funktionalitäten, die für die Einrichtung eines Mandanten und für Buchungen in der Finanzbuchhaltung erforderlich sind. Dazu gehören Kontenplan, Buchungsplan, MwSt.-Einrichtung, wiederkehrende Buchungsblätter und Herkunftscodes. Darüber hinaus gehören zum acadon_furniture Basispaket folgende Funktionen:

  • Importe von Bankauszugsdateien
  • Erweiterter OP-Ausgleich
  • Zahlungsverkehr
  • Abrechnung nach Verbandsstrukturen

Supply Chain Management (SCM)

Mit den umfassenden Funktionen im Supply Chain Management verwalten und organisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse in Einkauf, Verkauf, Lager und Logistik.

Grundpaket Debitoren & Kreditoren

  • Einrichten und pflegen der Kunden- und Lieferantenstammdaten. Das Grundpaket ist in die Grundpakete Lager und Finanzbuchhaltung integriert und Grundlage für die Konfiguration aller weiteren Einkaufs- und Verkaufsaktivitäten.
  • Einkaufs- und Verkaufsrechnungen
  • Verkaufspricing: Es können Rabattketten angelegt und verwendet werden, die über mehrere Ebenen und unter Berücksichtigung von Artikelrabattgruppen berechnet werden
  • Auftragskalkulation
  • VK-Preisermittlung bei dynamischen Varianten
  • Auftragssteuerung für die Erstellung von Angeboten, Rahmenaufträgen und die Steuerung von Verkaufsprozessen (Teillieferungen, Trennung von Lieferung und Rechnung, Vorauszahlungsrechnungen)
  • Stornierung von Aufträgen: Bei der Stornierung von Aufträgen werden die dazugehörigen Bestellungen und die dazugehörigen Fertigungsaufträge mit berücksichtigt und ggf. mit storniert. D. h. eine komplette Auftragskette wird storniert.
  • Rücksendungen
  • Reklamationen
  • Bestellwesen
  • Bestellvorschlag

Dynamische Verwaltung von Variantenartikeln

Es gibt die Möglichkeit, zu einem Artikel Artikelklassen mit Merkmalen zu erfassen. An einem Merkmal kann eine Auswahlliste oder ein Wertebereich definiert werden. Des Weiteren können Vorgabewerte hinterlegt werden.
Bei Eingabe eines Artikels mit zugeordneten Artikelklassen und Merkmalen werden diese automatisch abgefragt. Mit den abgefragten Merkmalen wird eine Artikel-Variante gesucht. Sollte keine gefunden werden, wird automatisch die entsprechende Variante angelegt.

Lager

Richten Sie unter Angabe von Einheit, Lagerabgangsmethode, Lagerbuchungsgruppe, Einstands-/Verkaufspreis sowie weiterer Parameter die Artikel für Ihr
Lager ein. Buchen Sie Artikeltransaktionen wie Einkauf, Verkauf, Zugang und Abgang in Lagerbuchungsblättern. Gebuchte Mengen und Kosten werden in der Lagerbuchhaltung festgehalten und bilden die Grundlage für die Lagerbewertung und weitere Wertberechnungen. Das Grundpaket Lager ist in die Finanzbuchhaltung sowie in die Buchungsvorgänge der Bereiche Debitoren & Verkauf und Kreditoren & Einkauf integriert und Voraussetzung für alle weiteren Funktionen im Bereich Lager

  • Lagerplätze
  • Artikelverfolgung
  • Artikelreferenzen
  • Artikel Zu-/Abschläge, z. B. Fracht- und Versicherungskosten
  • Umlagerungen
  • Mehrere Lagerorte
  • Kollibildung für Lieferung: Zusammenfassung von mehreren Artikeln zu einem Kolli – unabhängig, ob diese aus der eigenen Fertigung oder über den Einkauf kommen.

Lagerverwaltung/Logistk

Logistische Prozesse wie Wareneingänge, Umlagerungen, Kommissionierung, Erstellung von Transportaufträgen zu den Warenausgängen, etc. werden in acadon_furniture komplett abgebildet

Fertigung

Mit den Funktionen für die Fertigung  erstellen Sie Fertigungsstücklisten und lassen die Einstandspreise berechnen. Die Fertigungsstücklisten sind Voraussetzung für alle anderen Funktionalitäten im Fertigungsbereich.

Fertigungsaufträge

Erstellen und verwalten Sie Fertigungsaufträge und buchen Sie Verbräuche und produzierte Mengen gegen diese Aufträge. Sobald Sie einen Fertigungsauftrag erstellt haben, können Sie basierend auf diesem Fertigungsauftrag den Nettobedarf berechnen. Alternativ zur automatischen Planung steht Ihnen ein manuelles Planungstool zur Verfügung, welches Ihnen ermöglicht, die Bedarfsplanung aus Verkaufszeilen resultierend zu ermitteln und direkt verschiedene Arten von Nachschubaufträgen zu erstellen.

Dynamische Verwaltung von Stücklisten und Fertigungsplänen

In acadon_furniture können Merkmale, die am Artikel definiert werden, in der Stückliste verarbeitet werden. Es wird zum Beispiel ein Plattenmaterial von 1200 x 600 gebraucht.
Merkmal:
Länge = 1200
Breite = 600
Diese Artikelmerkmale können ebenfalls in den Arbeitsplänen verwendet werden.

Meilenstein – Ist-Meldungen beim Fertigungsauftrag

In acadon_furniture haben Sie die Möglichkeit, Bereiche der Fertigung zusammenzufassen, wie z. B. den Maschinenraum und die Endmontage. Für die entsprechende Gruppe erfolgt eine Fertigmeldung und alle bis dahin verbrauchten Materialen und Ressourcen werden gebucht. Somit kann beurteilt werden, in welchem Fertigungsstatus der Auftrag sich befindet.

Vertrieb und Marketing

  • Kontaktverwaltung
  • Kontaktklassifizierung
  • Kampagnenverwaltung
  • Aktivitäten-/Dokumentenverwaltung
  • E-Mail-Protokollierung für Microsoft Exchange Server
  • Verkaufschancensteuerung

Möbelspezifischer Variantenkonfigurator

Der integrierte Variantenkonfigurator kann sowohl für die Produktion, als auch den Handel von Möbeln eingesetzt werden. Er ist speziell auf die Anforderungen von Unternehmen mit komplexen, variantenreichen Artikelstrukturen zugeschnitten, die hinsichtlich Abmessungen, Oberflächen, Farben oder Ausstattungsdetails vielfältige Kundenanforderungen erfüllen müssen. Auf Basis eines flexiblen Klassifizierungssystems können Produktmerkmale und Produktvarianten definiert werden. Der Konfigurator ermittelt nur fachlich valide Ergebnisse zurück. Der Konfigurator unterstützt den Anwender sowohl bei der Artikelrecherche, als auch bei der Auftragserfassung und liefert vollständige Stücklisten, Arbeitsplanungen, prüft die Verfügbarkeit von Komponenten und kann Herstellkosten, Preise, Produktionszeiten sowie Kapazitäten ermitteln.

 

 

acadon Newsletter

Bleiben Sie up-to-date über die neuesten Entwicklungen bei acadon!
Freuen Sie sich auf aktuelle News, Einladungen zu interessanten Events sowie spannende Informationen rund um die Digitalisierung Ihres holzverarbeitenden Betriebs.